Unsere Kandidatinnen und Kandidaten

Unser Team für Marktgemeinderat und Kreistag

Alle Kan­di­da­ten der FWG han­deln eigen­ver­ant­wort­lich, nach bes­tem Wis­sen und Gewis­sen.

Sie ent­schei­den par­tei­unge­bun­den und füh­len sich in voll und ganz den Inter­es­sen der Bür­ger ver­pflich­tet.

Durch die leben­di­ge Mei­nungs­viel­falt inner­halb der FWG sind die Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten offen für neue Argu­men­te, las­sen die­se in unse­re Ent­schei­dun­gen ein­flie­ßen und set­zen selbst neue Impul­se.

Es geht dar­um, früh­zei­tig Ent­wick­lun­gen und Trends zu erken­nen und Lösungs­we­ge zu ent­wi­ckeln sowie bereit sein  zu han­deln. Und zwar JETZT. Denn jetzt geht es uns gut. Die Ern­te der Ver­gan­gen­heit war reich­lich. Doch je län­ger wir war­ten, des­to klei­ner wer­den unse­re Hand­lungs­spiel­räu­me, um die Her­aus­for­de­run­gen der Zukunft zu meis­tern. Weil wir dann mit dem Rücken zur Wand und unter erheb­li­chem Zeit­druck ste­hen könn­ten, was das Fin­den von Lösun­gen auf jeden Fall erheb­lich erschwe­ren wür­de.

Jetzt geht es uns gut. Die Ern­te der Ver­gan­gen­heit war reich­lich. Doch je län­ger wir war­ten, des­to klei­ner wer­den unse­re Hand­lungs­spiel­räu­me, um die Her­aus­for­de­run­gen der Zukunft zu meis­tern. Weil wir dann wahr­schein­lich mit dem Rücken zur Wand und unter erheb­li­chem Zeit­druck ste­hen – was das Fin­den von intel­li­gen­ten Lösun­gen auf jeden Fall erheb­lich erschwe­ren wür­de.

Gemeinsam stärker – sich vernetzen und Synergien nutzen

Ein wich­ti­ges Steue­rungs­ele­ment – auch in der Kom­mu­nal­po­li­tik – ist es, über den eige­nen Tel­ler­rand – bzw. die eige­ne Orts­gren­ze – hin­aus­zu­den­ken, um neue Kon­zep­te und Stra­te­gi­en zu ent­wi­ckeln. Von ande­ren zu ler­nen und mit ihnen zusam­men­zu­ar­bei­ten, um Kräf­te zu bün­deln.

Syn­er­gi­en – bei­spiels­wei­se mit regio­na­len Nach­barn machen alle Betei­lig­ten stär­ker, denn gemein­sam las­sen sich so auch grö­ße­re Vor­ha­ben stem­men. Aber genau­so wich­tig ist es, in den nächst höhe­ren Poli­tik­ebe­nen Gehör zu fin­den. Um die Ver­net­zung in die Lan­des- und Bun­des­po­li­tik zu gewähr­leis­ten – immer mehr Belan­ge und Ent­schei­dun­gen gehen heut­zu­ta­ge weit über die kom­mu­na­le Ebe­ne hin­aus – bewer­ben sich daher fünf unse­rer Markt­ge­mein­de­rats­kan­di­da­ten zusätz­lich auch um einen Sitz im Kreis­tag.

“Wir sind nicht nur ver­ant­wort­lich
für das, was wir tun,
son­dern auch für das, was wir nicht tun.”

Moliè­re

Wir nehmen Ihre Wünsche und Probleme ernst

Agen­da Por­trait-Gale­rie
Fotos mit grau­em Hin­ter­grund: unse­re Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten für den Markt­ge­mein­de­rat Fron­ten­hau­sen
Fotos mit gel­ben Hin­ter­grund: unse­re Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten für den Markt­ge­mein­de­rat Fron­ten­hau­sen und für den Kreis­tag
Alle Fotos in der Rei­hen­fol­ge ihrer Lis­ten­plat­zie­rung. Mit Klick auf das Foto kom­men auf die Ein­zel­sei­te des jewei­li­gen Kan­di­da­ten.

Ihre Stim­me für Fron­ten­hau­sens Zukunft

image_print