Alois Eschle

Zur Per­son

Alois Esch­le, 56 Jah­re

  • Kan­di­dat für den Markt­ge­mein­de­rat Fron­ten­hau­sen – Lis­te FWG

Beruf­li­ches

  • Bäcker­meis­ter

“Um klar zu sehen,
genügt oft ein Wech­sel der Blick­rich­tung.”
Antoi­ne de Saint-Exu­pé­ry

Was mir beson­ders am Her­zen liegt

Mei­ne Inter­es­sen lie­gen beson­ders bei der Ent­wick­lung der hei­mi­schen Wirt­schaft und dem The­ma Migra­ti­on.

Mei­ne Zie­le und Schwer­punk­te

… die hei­mi­sche Wirt­schaft unter­stüt­zen

  • Ich möch­te die Wirt­schaft in Fron­ten­hau­sen unter­stüt­zen, indem ich den Dia­log för­de­re und ein offe­nes Ohr für Wün­sche und Sor­gen habe. Zum Bei­spiel möch­te ich mich bei der Suche nach einem neu­en Wirt für die Post enga­gie­ren.

… die Inte­gra­ti­on von aus­län­di­schen Mit­bür­gern för­dern

  • Auch beim The­ma Migra­ti­on brin­ge ich mich ger­ne ein, da ich doch eini­ge Betrof­fe­ne in Fron­ten­hau­sen ken­ne und dadurch mit der Pro­ble­ma­tik ver­traut bin.

Ihre Stim­me für Fron­ten­hau­sens Zukunft

image_print