Hans Brunner

Zur Per­son

Hans Brun­ner, 50 Jah­re

  • Kan­di­dat für den Markt­ge­mein­de­rat Fron­ten­hau­sen – Lis­te FWG

Beruf­li­ches

  • Maschi­nen­schlos­ser bei BMW Din­gol­fing in der
    Instand­hal­tung Roh­bau

Ehren­amt­li­ches
Enga­ge­ment

  • DJK Alten­kir­chen als Medi­en­be­auf­trag­ter
  • Berg am Loam Schüt­zen

Pri­va­tes

  • in Fron­ten­hau­sen gebo­ren
  • ver­hei­ra­tet, zwei erwach­se­ne Kin­der
  • Hob­bies: Gril­len, Fil­men und Video­be­ar­bei­tung,
    Erstel­lung von Inter­net­sei­ten und Bro­schü­ren

“Die Zukunft kann man am bes­ten vor­aus­sa­gen,
wenn man sie selbst gestal­tet.”
Alan Kay

Mei­ne Zie­le und Inter­es­sen­schwer­punk­te

… gut vor­be­rei­tet sein für die Zukunft

  • Mein beson­de­res Inter­es­se gilt dem flä­chen­de­cken­den Aus­bau des Breit­band­net­zes in Fron­ten­hau­sen und der Digi­ta­li­sie­rung ins­ge­samt. Hier will ich mein Wis­sen und mei­ne Erfah­rung ein­brin­gen, damit die Gemein­de für die Anfor­de­run­gen der Zukunft gut auf­ge­stellt ist.

… Zusam­men­halt för­dern

  • Ver­an­stal­tun­gen der Ver­ei­ne und in der Gemein­de unter­stüt­ze ich ger­ne, denn sie sind wich­tig für den Zusam­men­halt der Gemein­schaft.

Ihre Stim­me für Fron­ten­hau­sens Zukunft

image_print